Die vorstaatliche Zeit der Stämme

• Patriarchenerzählungen – Sagen, oft mit historischem Kern – berichten von den Ursprüngen Israels.
 

• Genesis, Kap. 12–36: Drei Sagenkreise um die Stammväter Abraham, Isaak (und Ismael) und Jakob (und Esau).
 

• 12 Söhne Jakobs (»Josef und seine Brüder«) als Väter der 12 Stämme Israels.
 

• Entstehung einer losen Föderation von Stämmen, die schließlich in Palästina sesshaft wurden, mit Jahwe-Heiligtümern und Jahwe-Priesterschaft.


Abrahams Wanderung


Paradigmen-
wechsel
im Judentum


Hebräische Bibel

Weltethos
und Religionen


Nahöstl.-prophet.
Religionen

 
JUDENTUM
Geschichte

• Zeit der Stämme

rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot