Jugendcamp »Find Your World«

Weltethos konkret
 
Weiter

Die Projektidee

Das Projekt Weltethos will die Menschen zu einem inneren Bewusstseinswandel hin zum Ethos, einer persönlichen, ethischen Lebenseinstellung bewegen.
 

Auf internationaler Ebene ist das Projekt Weltethos zwar mittlerweile sehr bekannt, aber ein »Weltethos« kann sich nur dann im Alltag der Menschen verwurzeln, wenn an vielen Orten viele Menschen die Idee des Weltethos als Orientierungshilfe fürs tägliche Leben annehmen.
 

Das »Weltethos« leben! Genau das wollten die Jugendlichen ausprobieren. Drei ehemalige Studenten von Hans Küng hatten die Idee ein Jugendcamp zu organisieren, in dem erstmals junge Leute aus den drei großen Weltreligionen miteinander leben sollten.
 

Das Jugendcamp fand unter dem Motto »Find Your World« (Finde Deine Welt) im August 1997 in Tirol (Österreich) statt.