Cool sein – mal anders!

Weltethos konkret

»Cool sein – mal anders!«

… ist ein 14-wöchiger Kurs zu den Themen:
Kommunikation: Verhalten in der Gruppe, Wirkung der Sprache, Verhalten in schwierigen Situationen …;

Generationendialog: Treffen mit Kindern und Senioren;
 
Werte und Konventionen: Was ist mir wichtig, was sind Werte, wie benehme ich mich in bestimmten Situationen …
 

Der Kurs ist aktives Training.
Die in den Übungen gemachten Erfahrungen und deren Diskussion stehen im Vordergrund. Das Training soll allen Beteiligten Spaß machen. Freiwilligkeit und Vertraulichkeit sind oberstes Gebot. Kein Teilnehmer darf gedrängt werden, eine bestimmte Rolle zu übernehmen.