Lexikon
abcdefghijklmnopqrstuvwxyz

Das Zeitalter der Aufklärung

Bezeichnung für eine geistesgeschichtliche Epoche, die Ende des 17. Jahrhunderts in England ihren Ausgang nahm und im 18. Jahrhundert das geistige Leben in ganz Europa und Nordamerika bestimmte. Sie wurde im Wesentlichen vom Bürgertum getragen und zeichnet sich durch das Bestreben aus, vorgegebene Denkgewohnheiten und Verhaltensmuster zu hinterfragen, Akzeptanz für neu erlangtes Wissen zu erreichen und dem Menschen zum »Ausgang aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit« (→Kant) zu verhelfen.

 

Ablass
Abraham
Absolution
Absolutismus
abstrakt
Aggression
aggressiv
Aggressivität
Aktie
Akzeptanz
akzeptieren
al-Qaida
ambivalent
Ambivalenz
Analogie
Analyse
Anekdote
annektieren
Annexion
Anthropologie
Antithese
Apodiktik
apodiktisch
Apokalypse
apokalyptisch
Appell
appellieren
archaisch
Aristokratie
Aristoteles
Askese
Asket
asketisch
Aspekt
Assimilation
assimilieren
Assimilierung
Atheismus
Aufklärung
Augsburger Konfession
Augsburger Religionsfriede
Augustinus
Autokrat
Autokratie
autoritär
Autorität
Axiom

Zurück